Zur Sammlung Farbenlehre an der TU Dresden

Download: Flyer zur Sammlung Farbenlehre Lehr- und Forschungssammlungzur Geschichte der Farbenlehreim Mitteldeutschen Raum Gegründet 2005   ‚Studio der Sammlung‘ seit 2011 mit thematischen Wechselausstellungen und‚Dresdner Farbenforum‘ seit 1992als interdisziplinäre Tagungsreihe Link

Einblicke in 100jährige Farbtonkarten-Geschichte

Symposium und Ausstellungen im Studio der Sammlung Farbenlehre in Dresden / 20 Jahre ‚Dresdner Farbenforum‘:1019 8 Gbb 1 Grün nach Blau neigend. Zur Geschichte eines Klassikers. 100 Jahre Baumanns Neue Farbtonkarte – System Prase. 2012 jährt sich zum einhundertsten Male die Veröffentlichung der Baumann-Prase-Farbtonkarte. In Vorträgen, zwei Ausstellungen und einem Symposium erinnert die Sammlung Farbenlehre der TU Dresden an […]

Hommage an Paul Baumann (1869-1961)

Auftakt zur Veranstaltungsreihe 2011/12 im Studio der Sammlung Farbenlehre der TU Dresden:
Zur Geschichte eines Klassikers. 100 Jahre Baumanns Neue Farbtonkarte – System Prase.

Georg Anschütz und seine Grundlagenwerke zur Synästhesieforschung

Es handelt sich um die Unterlagen von drei Kongressen zum Thema „Farbe-Ton-Forschungen“ mit drei seitenstarken Bänden aus den Jahren 1927, 1931 und 1936. Vorher und nachher wurde nie wieder so intensiv und so ausschließlich das Thema Synästhesie und ihrer Randgebiete beforscht wie von G. Anschütz und seiner Psychologisch-ästhetischen Forschungsgesellschaft in Hamburg. Synästhesie ist ein Schlüsselthema bei allen Farbe-Ton-Korrelationen. In Absprache mit Prof. Klaus Palm sind die Inhaltsverzeichnisse der drei Bände „Farbe-Ton-Forschungen“ und ein in Band II enthaltener 10-seitger Artikel von Prof. Anschütz angehängt.

Überblick über Farbsysteme

Farbe ist eine Empfindung, die dem Menschen so wichtig ist, dass er schon seit der Antike versucht, diese Empfindung zu ordnen und zu systematisieren. Es wird ein Überblick über die Arten der Farbsysteme gegeben.