im Schleswiger Dom
Beginn: 19:00h
(Details folgen)

(Fotoarchiv gisela meyer-hahn: Aufnahme im Dom zu Bad Gandersheim)

Chor:
Schleswiger Domchor, Domkantorei Schleswig

Solisten:
N.N.

Orchester:
Kammer Sinfonie Bremen

Lichtkomposition:
Gisela Meyer-Hahn, Pinneberg
www.meyer-hahn.de

 Leitung:
Domkantor Rainer Selle

Kartenverkauf:
(die gelb markierten Plätze (s. Raumplan) in der Mitte des Kirchraums sind empfehlenswert)

  • Der Kreiskulturverband Pinneberg organisiert eine Busfahrt von/bis Pinneberg, incl.  Eintritt. Kosten: € 40
    Kontakt:
    Frau Elke Ferro Goldstein
    04101 / 590 306
    oder per email: rostgold@t-online.de
  • Oder in Schleswig direkt:
    Buchhandlung Liesegang (Ticketkontor)
    04621 / 28 21 8
  • oder über folgenden link:
    www.schleswiger-dom.de

Für Interessierte an dieser Lichtkomposition wird es 2 Einführungen geben:

  • Anfang November in Pinneberg
    Bitte melden Sie sich bei Interesse per E-Mail
    gisela@meyer-hahn.de
    oder tel.04101/693186
  • Am 13. November 19-20 h im Schleswiger Dom

  1. Hallo Gisela, wir kennen uns von früheren Farb-Infos, ich war Studentin von Klaus Palm und habe viele Jahre bei den Tagungen mitgeholfen. Jetzt lebe ich seid vielen Jahren bei Flensburg und habe eben einen Hinweis auf deine Installation entdeckt. Sehr spannendes Werk – ich habe es selbst mal mit dem Domchor Stendal aufgeführt. Gerne würde ich die Möglichkeit einer Einführung (und eines Wiedersehens) wahrnehmen.
    Ganz liebe Grüße
    Antje Ganzer