Auf Grund einer wissenschaftlichen Förderung der Konferenz durch die  Deutschen Forschungsgemeinschaft sind wir in der Lage, für eine befristete Zeit die Kosten für Gruppenanmeldungen von 3 oder mehr Personen zu senken.

Hierdurch reduziert sich der Normaltarif für Gruppen auf 200 Euro p.P., der für DFZ-pro/colore, IACC und AIC Mitglieder sowie für Lehrende/Lehrer und Erzieher auf 150 Euro p.P. Die Tarife für Studierende können wir nicht senken, da durch die 50Euro lediglich die Pausen- und Mittagsversorgung abgedeckt wird. Bei den bereits angemeldeten Teilnehmern erfolgt eine Verrechnung, wenn sich im Geltungszeitraum eine Gruppe zusammenfindet. Die Gruppenzusammengehörigkeit muss auf der Anmeldung vermerkt sein.