Vor 25 Jahren erreichte Dr. Heinrich Frieling die telefonische Anfrage, ob er sich vorstellen könnte aufgrund eines Farbtestes eine Holzzuordnung für Kunden zu entwickeln. Frielings Antwort: „Wenn das jemand kann, dann nur Schillings!“ So entstand im Frühjahr 1985 der Wohnfarbtest, der inzwischen eine Reihe von Überarbeitungen erfahren hat und als ILF Wohn- & Farbkompass von einer Vielzahl von Gestalltungs- und Einrichtungshäusern für die individuelle Wohnraumgestalltung genutzt wird.

Die besonders Qualifizierten findet man im Internet unter: www.wohnundlebensraum.de


  1. Guten Tag, ich möchte einen Wohn- & Farbkompass erwerben. Kann ich diesen bei Ihnen erwerben???
    Über eine Rückmeldung freue ich mich!
    Herzliche Grüsse,
    Nadine Krause

  2. Hallo Frau Krause,

    wollen Sie einen Farbtest oder wollen Sie mit dem Wohn- & Farbkompass für arbeiten?

    Falls Sie einen persönlichen Farbtest wünschen, bitte ich Sie sich mit einem Berater in Ihrer nähe in Verbindung zu setzten. Hierzu klicken Sie bitte auf nachfolgenden Link, der zu einer Übersichtskarte führt: http://www.wohnundlebensraum.de/under.php?path=bvo

    Falls Sie aber mit dem Wohn- & Farbkompass arbeiten möchten, bitte ich Sie sich mit und direkt in Verbindung zu setzen, nutzen Sie hierfür einfach das Kontaktformular auf unserer Website: http://www.farbendynamik.de/under.php?path=impressum&com=p_kon

    Mit farbigen Grüßen
    Steve Oswald

  3. Guten Tag, ich interessierte mich für den Wohn- und Farbkompass. Wo kann ich ihn erwerben und was sind die Kosten.

    Besten Dank und freundliche Grüsse

    Sarana Krebs