Ort: Köln, Kap Forum

Datum: 21.11.2009

Inhalt: „Farbe in Design und Interieur“ NCS Exclusivkurs

  • Kommunikationsplattform für Architektur, Technologie und Design.
  • Farbige Trends in Marketing und Industrie sowie Design und Architektur.
  • Farbkombinationen, bewusste Zielgruppenansprache durch Farbe.

Voraussetzung: Die Teilnehmer haben im Intensivkurs gelernt, einzelne Farben zu charakterisieren und beherrschen die NCS-Codierungen.

Ziel des Fortgeschrittenen-Kurses: Im Exclusivkurs wird die farbliche Entscheidungskompetenz im Hinblick auf den kommerziellen Erfolg trainiert. Die Teilnehmer vertiefen ihre Kenntnisse über zielgruppenspezifische Wirkungszusammenhänge von Farbtrends, Material und Struktur. Sie lernen, diese systematisch einzusetzen.

Ablaufplan

9.00 – 13.00 Uhr

  • Wie kann man Farbverwandtschaften und Kontraste für Innenräume und Leitkonzepte einsetzen? Wie kann Material und Licht die Farbwahl beeinflussen?
  • Bilderschau mit besonderer Berücksichtigung von Farbe in Schulen, Krankenhäusern und Senioren-Wohnanlagen. Atmosphäre, Funktion und Orientierung als richtungsweisende Kriterien
  • Der Umgang mit Farbe in Bezug auf Zeitgeist und Symbolik, assoziative, emotionale und regionale Aspekte.

13.00 – 14.00 Uhr      Mittagspause

14.00 –  15.00 Uhr

  • Rundgang durch die Ausstellung von neun führenden Herstellern auf den Gebieten Licht, Textil, Möbel, Bodenbeläge …
  • Mehr unter www.kap-forum.de

15.00 – 17.00 Uhr

  • Übung: Sie analysieren Funktionszusammenhänge im Grundriss und entwickeln dazu ein eigenes Farbkonzept mit Mustern und dem
  • NCS Index als „Zollstock“.
  • Farbenordnungen aus zahlreichen Mustern selbst herstellen,
  • kollektive und individuelle Farbpräferenzen als Gestaltungsgrundlage

Vormittags und nachmittags je eine kurze Kaffeepause.

(Änderungen vorbehalten)

Kursleitung:   Dr. Hildegard Kalthegener

Veranstalter: NCS Farbschule Deutschland